Der Hafen Wapnica

Der Hafen Wapnica gehört definitiv zu unseren Hafentipps.

Die einzigartige und malerische Lage des Hafens im Grünen, inmitten des Nationalparks Wolin und die kurze Entfernung (6 Kilometer) bis nach Misdroy an die Ostsee bieten zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten zu Fuß oder mit dem Rad (ein Fahrradverleih ist am Hafen vorhanden).

Hafen Wapnica am Stettiner Haff
Marina Wapnica am Stettiner Haff

Anfahrt

Der Yachthafen Wapnica liegt am östlichen Ufer des großen Vietziger Sees ( Wicko Wielkie) in der Nordbucht des großen Stettiner Haffs.

Bei der Anfahrt ist auf die zahlreichen Stellnetze zu achten. 

 

Hafen am Stettiner Haff
Blick vom Stettiner Haff auf Lubin

Versorgung

  • 52 Liegeplätze an Kaimauer und Stegen
  • W-Lan (am Hafenmeisterhaus)
  • Strom und Wasser am Kai
  • Slipanlage
  • Küche und Aufenthaltsraum
  • Sanitäranlage
  • Waschmaschine  / Trockner
  • 24 Stunden vom Hafenmeister beaufsichtigt
  • Fischimbiss gleich neben dem Hafen
  • ein kleiner Sandstrand in der Nähe des Hafens
  • nur 6 Kilometer bis zum Ostseebad Misdroy, dort gibt es viele Läden
  • ein kleiner Tante - Emma - Laden im Ort
Marina Wapnica
Slipanlage und Fahrradverleih in Wapnica

Preise 2020

Liegegebühr:

30 Sloty pro Nacht und Boot

 

7 Sloty pro Nacht für Strom

7 Sloty für Wassertanken

15 Sloty pro Waschgang oder Trocknungsvorgang im Trockner

W-Lan ist kostenlos

schöner Hafen am Stettiner Haff
Anmeldung im Hafen Wapnica

Bildergalerie Wapnica

Unsere Bootsreise nach Wapnica