Günstig wird am Ende meist teuer

Das hat sich wieder einmal bei unserem letzten Druckauftrag unseres neuen Buches deutlich gezeigt.
Die Buchdruckerei Custom Printing, Wał Miedzeszyński 217,
04-987 Warszawa, Poland, hat uns für unser neues Buch ein 5 Cent günstigeres Angebot pro Buch gemacht und wieder bin ich darauf rein gefallen. Dabei hätte ich es doch wissen müssen, dass wenn jemand für die ersten 100 Bücher Vorkasse verlangt, es einfach nicht vernünftig werden kann.
Wie man auf dem Bild sieht, ist rechts das Cover in der Art, wie wir es gedruckt haben wollten, bekommen haben wir leider ein völlig dunkles mit grauem statt blauem Himmel und der Titel wurde ohne den von uns gewünschten Schatten gedruckt.
Das weiße Papier, welches wir bestellt hatten, ist leider auch nicht weiß, und, um die Bücher in den Buchläden auszustellen, sind sie normalerweise eingeschweißt, was wir in unserem Auftrag auch noch mal gesondert mit bestellt haben. Tja, was macht man nun damit! Normalerweise Reklamieren! Das haben wir natürlich auch getan, als Antwort von der Firma Custom Printing, erhielten wir das Angebot, die Bücher zurück zu schicken, oder uns hier selbst darum zu kümmern, sie einschweißen zu lassen. Das nicht korrekte Cover würde an uns liegen, obwohl wir schon immer das gleiche Programm benutzen, um unsere Bücher drucken zu lassen. Also weder ein Angebot einer zumindest Teilrückerstattung oder Zusendung vernünftig gedruckter Bücher.
Solltet ihr also jemals etwas zu drucken haben, überlegt euch vorher genau, wo ihr das machen lasst. Wir jedenfalls, haben von dieser Firma die Nase voll und sind nur froh darüber, dass wir erst mal nur 100 Stück bestellt haben, die wir jetzt als Fehldruck im Internet nur für die Druckkosten, also verbilligt verkaufen können, um wenigstens einen Teil des Schadens wieder rein zu bekommen. Also hier noch mal unser Tipp, wenn ihr etwas drucken lasst: nicht unbedingt das billigste Angebot, bei Vorkasse lieber die Finger weg, sich die Bewertung und Empfehlung der Druckerei genau anschauen damit ihr nicht so reinfallt, wie wir.
Viele Grüße,
Dunja & Stephan
 
Wenn ihr einen Tipp braucht, wo wir eure Sachen besser drucken lassen könnt, dann schreibt uns gerne.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0