Wir freuen uns während unserer Reise über jeden Kommentar oder Ratschlag

Sind auch dankbar für schöne Nah-Ziele bzw. schöne Häfen zu denen wir unbedingt sollten. Sehenswürdigkeiten, die man nicht auslassen darf oder landschaftlich zu empfehlende Gegenden, die wir erkunden sollten. Danke im Voraus.....

Kommentare: 38
  • #38

    Heinz Metters (Donnerstag, 06 Juni 2019 15:00)

    Liebe Dunja Bruder,
    herzlichen Dank für Ihren fesselnden Vortrag im „Haus des Gastes“ in Karlshagen/Usedom. Geballte Information, anschaulich bebildert, abwechselungsreich und professionell vorgetragen. Das war schon ein Genuss Ihnen und Ihrer Freundin zuzuhören. Und es macht Lust, mir selbst so einen Traum zu verwirklichen.
    Ihnen und Ihrem Herzensliebsten weiterhin eine gute und abenteuerreiche Reise.
    Bleiben Sie behütet – Heinz Metters Anklam/Dortmund

  • #37

    Werner aus P. (Dienstag, 28 Mai 2019 18:38)

    Hallo Ihr Zwei,
    vielen Dank für die schönen Filme. Habe gerade Nr. 7 angeschaut, finde aber Nr. 5 und 6 nicht. Sind die auch auf Youtube?
    Ahoi und weiterhin gute Fahrt.

  • #36

    Karsten (Mittwoch, 22 Mai 2019 22:15)

    Moin Euch Zwei,
    danke für die Videos und Erklärungen. Macht Ihr wirklich toll. Lasst Euch bitte nicht von solchen Typen wie diesen " Chickenbox " runterziehen. Auch Hühner dürfen ihre Meinung haben ;). Bei uns steht nächstes Jahr die Rückwanderung nach Deutschland an. Spätestens 2021 machen meine Frau und ich dann die Mecklenburger Seenplatte unsicher :). Ist aber nicht so ganz einfach mit der Bootsauswahl. Nimmt man eine Yacht oder doch ein Boot zum trailern.....Bei Brauckmann waren wir im vorletzten Sommer und haben uns mal umgesehen. Sind dann zu dem Schluss gekommen das es doch ein Boot zum trailern wird....erst mal :)
    Die Aqualine 690 von Bootscenter B1 hat es uns angetan. Man hat alles was man braucht und ist flexibel. Wir sind ja keine "Vollaussteiger". Lassen uns hier mit 60 pensionieren und müssen in Deutschland noch ein paar Jährchen arbeiten. Wir freuen uns schon riesig aber die Zeit ist noch soooooooooo lang und vergeht doch so schnell. Sind schon voll in den Vorbereitungen.
    Also Ihr Lieben Euch alles gute und viel Spass und Glück und natürlich die Handbreit Wasser unterm Kiel.
    Liebe Grüße aus dem Berner Oberland
    Karsten

  • #35

    Gerald (Mittwoch, 15 Mai 2019 20:56)

    Hallo, moechte ein Kompliment fuer die tollen Berichte hinterlassen.
    VG und immer eine handbreit Wasser unterm Kiel

  • #34

    Antwort an Werner (Freitag, 03 Mai 2019 09:03)

    Hallo Werner,
    ja, wir sind auch froh über unsere 5 KW Dieselheizung. Die reicht für unser Motorboot einschließlich Achterkajüte. Dahin haben wir übrigens (6 Meter Rohrleitung) einen zusätzlichen Lüfter eingebaut, damit genug warme Luft hinten ankommt. Hat den Winter gut gereicht und das Boot kuschelig warm gemacht. Die Geschichte mit den Muskeln und Gelenken kenn ich selbst auch gut... wenn man also ein altes Boot kauft, bleibt einem also nichts anderes übrig, als eine junge Frau dazu zu nehmen, die in der Lage ist, auch mal in die Bilge zu kriechen. Hatten wir gestern grade gehabt. Es hat aus unserem Steenrohr getropft und so musste es neu abgedichtet werden. War froh, dass ich nur von außen die Anweisung geben musste. Liegen zur Zeit in Malchin am Kummerower See (vielleicht hast du ja die letzten Filme gesehen, stellen heute noch einen ein). Im Vergleich zum letzten Jahr, als wir um diese Zeit 25 Grad hatten, waren letzte Nacht gerade mal Null Grad und seit vier Tagen konstant Wind 5-6 Bft, aber egal. Fühlen uns wohl auf dem Boot. Wir haben ja ein Stahlboot und die Wände, die keine Holzverkleidung haben, mit 2 cm Styropor isoliert und anschließend mit Kork überzogen. Die Fenster haben wir im Winter mit einer 2. Plexiglasscheibe versehen, die wir einfach mit Klettband befestigt haben, um sie im Frühling wieder abzunehmen. Hat sich gut bewährt und vermeidet das Wasser an den Scheiben bei niedrigen Temperaturen. Na dann wünschen wir dir noch viel Spaß beim Umbau deines Bootes und würden uns über ein paar Bilder freuen ( hast du eine Internetseite?)
    Gruß Stephan und Dunja
    PS: Das Buch hat Dunja heute morgen um 8 gleich zur Post gebracht (konnte auf Grund meiner morgendlich steifer Gelenke ja nicht selbst gehen ....lach)

  • #33

    Werner_K (Freitag, 03 Mai 2019 00:46)

    Hallo Dunja,

    Inzwischen komme ich dazu, mal wieder bei Euch rein zu schauen. Mein Boot liegt seit November in Speyer an Land und ich bin schwer dabei, es von einem besseren Angelkahn in einen komfortablen und wohnlichen Zustand zu versetzen, wo es mir an nichts fehlt. Inzwischen kenne ich jeden Knochen in meinem Körper mit Namen und es gibt keinen Muskel, den ich nicht persönlich gegrüßt habe. Mit 58 so zu tun als wäre man 28, geht meistens schief. Aber das spornt mich nur noch mehr an. ;-)

    Ein Jahr soll mein Boot auch noch auf der Werft bleiben, dabei wird alles gemacht was notwendig ist, um es danach im Wasser zu belassen. Ich suche derzeit in meiner Region einen neuen Liegeplatz ab nächstes Jahr, denn mein alter Platz ist mir zu Ende letzten Jahres wg. Eigenbedarf gekündigt worden.

    Übrigens herzlichen Glückwunsch, dass Ihr den Winter auf Eurem Boot gut überstanden habt! Scheint ja ganz gut geklappt zu haben. Ich habe mir für mein Boot eine 8 KW Dieselheizung gekauft, die noch eingebaut wird. Wahrscheinlich ein bisschen überdimensioniert, allerdings kriege ich das Boot damit auch bei minus 15 Grad warm. Dabei muss ich das gesamte Lüftungssystem an Bord inklusive Zuluft kalt/warm und Entlüftung sozusagen neu erfinden. Das ist eine Herausforderung!

    Wohin soll es einmal gehen? Ich habe noch keine konkreten Ziele, das ergibt sich sukzessive. Ist ja auch noch einige Jahre hin. Im Prinzip soll es einmal so sein, dass ich im Sommer im Norden und im Winter im Süden bin. Mit Norden meine ich außer unserer Ostseeregion auch Skandinavien, Bornholm/Dänemark, Schweden, Norwegen. Und Süden wird dann Mittelmeer sein, wahrscheinlich die Ägäis. Hängt von vielen Faktoren ab, angefangen, welche Finanzen dafür zur Verfügung stehen und welche Optionen das Boot am Ende bietet. So wie Wohnmobilisten überall rumkurven, wo es ihnen gefällt, denke ich mir das mit dem Boot auch.

    Ich wünsche Euch auf jeden Fall einen schönen Sommer auf Eurer Jonathan! Derzeit muss ja gerade wieder ordentlich geheizt werden nachdem sich der Frühling gut angelassen hat.
    Immer rechten Kurs halten und Euch alles Liebe,
    Werner

  • #32

    Werner aus P. (Mittwoch, 24 April 2019 13:05)

    Hallo Ihr Skipper,
    schon länger nix mehr von euren Plänen für dieses Jahr gehört. Seid Ihr noch an Bord? Das Wetter ist doch traumhaft für einen neuen Törn!
    Also werft die Maschinen an und los geht's :-)

  • #31

    Wilfried und Siggi (Dienstag, 12 März 2019 17:33)

    Hallo ihr Beiden,

    ist doch immer wieder schön, beim stöbern im Netz Seelenverwandte zu finden. Wir werden uns so Anfang April auch auf den Weg in Richtung Norden machen.
    Infos über uns auf www.my-lavida de und www. bilbocrew.de
    Wir werden uns den Sommer über auch auf der Ostsee treiben lassen. Dänische Südsee, auch mal ein Besuch auf der Schlei, anschließend wahrscheinlich in Küstenfahrt nach Schweden.
    Über ein zufälliges? Treffen würden wir uns freuen. Die Wasserwelt auf der Ostsee ist ja klein genug. Wenn außen La Vida, Heimathafen Wuppertal dran steht, sind wir mit sicher drinnen (oder nicht weit entfernt). Unsere Reise von Holland über "Meckernburg" zur Müritz und weiter auf unserer Homepage.
    Wir wünschen Euch eine gute Zeit und werden Euch mit Freude kennen lernen.

    Grüße aus dem noch winterlichen Wuppertal
    Wilfried & Siggi

  • #30

    Detlef (Montag, 17 Dezember 2018 23:26)

    Hallo Dunja & Stephan ,
    empfehlenswert wäre Friesland / Holland. Dokkum, Lemmer, Harlingen und die vielen kostenlosen Naturliegeplätze https://yachtcharterdedrait.nl/de/marrekrite-3/ Fühle mich dort immer recht wohl. Die Friesen - nettes Völkchen ☺️

    beste Grüße
    Detlef

  • #29

    Klaus-Jochen Weidner (Sonntag, 28 Oktober 2018 13:51)

    Hallo ihr Beiden,
    bin durch Zufall, beim Zappen bei dem Herbstwetter, auf euren YouTube Kanal gestoßen. Echt tolle Filme die ihr hier einstellt, sie verlängern die Bootssaiso. Manche Sequenzen kenne ich, da mein Motorboot trailerbar ist und ich so die Berliner Gewässer schon gefahren könnte. Eure Beschreibungen machen nun große Lust auf Oder und Usedom.
    Werde Eure Reisen gerne weiter begleiten und wünsche Euch einen kurzen, milden Winter.
    Liebe Grüße aus Hof in Bayern ganz oben
    KJW

  • #28

    Jens G. (Montag, 15 Oktober 2018)

    Hallöchen ihr beiden. Ich schaue mir seit vorigen Jahr eure Filme an. Ich bin durch Zufall drauf gestoßen. Einfach herrlich eure Fahrten, besonders die auf der Ostsee.

  • #27

    Dunja & Stephan (Dienstag, 19 Juni 2018 18:41)

    Hallo Werner,
    hast leider gar nicht geschrieben, wo du in ein paar Jahren mit dem Boot hin willst.
    Würde uns interessieren
    Gruß Dunja

  • #26

    Werner_K. (Dienstag, 19 Juni 2018 03:55)

    Hallo Ihr Lieben,

    ich bin schon vor einem Jahr auf Euren Youtube-Channel gestoßen und schaue immer wieder mal rein. Selber liege ich mit meinem Boot 'Kathrina', einer Bayliner 2556 Fly, beim MCK in Mannheim und richte das Boot her für meine eigene große Reise, die leider erst in einigen Jahren stattfinden kann. Habe mich schon sehr von Euch anstecken und inspirieren lassen. Vielleicht begegnen wir uns ja eines Tages einmal, unterwegs oder am Liegeplatz. Würde mich sehr freuen!
    Euch wünsche ich jedenfalls noch viele tolle Fahrten und Erlebnisse mit Eurer 'Jonathan', und dass die Maschine immer ordentlich läuft und ein rechter Kurs anliegt, egal wo es hingeht.

    Daumen hoch und Euch Beiden Alles Gute zu allen Jahreszeiten!

    Liebe Grüße von Werner aus Heidelberg

  • #25

    Werner aus P. (Dienstag, 22 Mai 2018 08:50)

    Ihr schreibt, dass der Motor zu heiß wurde und habt den Impeller ausgetauscht. Es könnte aber auch an einem verstopften Kühlwasserfilter gelegen haben. Inbesondere bei Fahrten im Flachwasser (Oder) setzt sich der Filter gerne zu. Nach dem Reinigen den Deckel wieder gut festschrauben, sonst saugt der Motor Luft statt Wasser!

  • #24

    Stefan (Sonntag, 15 April 2018 19:28)

    Moin.
    Habe heute meinen Sonntag damit verbracht, einige Videos von euch zu schauen, besonders die Reise von Waren bis Wismar. Hat mir gut gefallen, da wir dort auch schon des öfteren unterwegs waren. Werde wohl noch weiter schauen und mich auf den Sommer freuen, wenn es wieder los geht.
    Viel Spaß weiterhin.

  • #23

    Frank Zimmermann aus Lüneburg (Montag, 19 März 2018 05:19)

    Moin moin
    Allzeit Gesundheit mit euch,macht weiter so ,freu mich schon wieder was von euch zu sehen ,und danke für die tollen Tips.

  • #22

    Peter B. (Freitag, 19 Januar 2018 00:01)

    Hallo Dunja + Stephan !
    Schön, dass Eure lange "Sendepause" vorbei ist. Youtube hat mich heute auf Euer neustes Video aufmerksam gemacht.
    Ich hoffe, es geht Euch beiden gut und Ihr könnt in der bevorstrehenden Saison die neue, im Video vorgestellte Festmachhilfe ganz oft erfolgreich einsetzen.
    Ich wünsche Euch eine schöne Bootssaison 2018 und allzeit gute Fahrt !
    Lasst uns wieder daran teilhaben, so wie am Sommerboot1-Anfang mit Eurem Jonathan.

    Peter B.

  • #21

    Sven M., Leer (Ostfriesland) (Sonntag, 26 November 2017 22:20)

    Moin Dunja und Stephan,
    zuallererst für Euch meine Hochachtung, für euren Mut zum leben eures ganz persönlichen Traumes. Für viele Menschen bleiben ihre Leidenschaften und Wünsche unerreicht, durch mangelnde Möglichkeiten und/oder mutigen Entscheidungen.
    Das, was euch vergönnt wurde: die Natur erleben zu dürfen, in der Stille den Ruhepol zu finden, durch innige Gedanken sich selbst bewusst zu werden, ist für die meisten Menschen eine fremde Welt. Umso mehr weckt es Freude, dass Ihr es auf euch genommen habt. Oft hilft es einen Schnitt im Leben zu machen und weit zurücktreten, weg vom selbstgeschärften Fokus des eigenen Lebens. Ihr habt den großen Vorteil, dieses Zurücktreten, auch noch mit schönen Naturbetrachtungen zu untermalen. Ich wünsche Euch noch alles Schöne der Welt.

    Euer Svenni M.

  • #20

    holger, sportboot LUCETO (Freitag, 09 Juni 2017 15:24)

    Ich freue mich für euch, hoffentlich hält das boot jetzt für sehr lange Zeit.
    Würde mich freuen, wenn wir und mal in einem hafen begegnen.

  • #19

    Ursula.H (Donnerstag, 11 Mai 2017 16:48)

    Yippi yeah - der Sturm lässt nach und Dunja






    Yippi yeah....endlich auf dem Wasser.
    Eine gesegnete Reise mit eurem neuen Boot
    Herzliche Grüße Ursula





  • #18

    Peter B. (Donnerstag, 20 April 2017 11:54)

    Allzeit gute Fahrt mit dem neuen Boot !
    Berichtet auch darüber, was aus Johnathan wird.

  • #17

    Mari und Daniel (Dienstag, 27 September 2016 07:13)

    Liebe Dunja,

    wo immer du gerade sein magst...wir hoffen es geht dir gut und wünschen dir von Herzen alles Gute zum Geburtstag!
    Hab einen supertollen Tag und fühl dich von uns gedrückt.

    Mari und Daniel

  • #16

    Ulla und Gerd von der MataRani (Sonntag, 14 August 2016)

    Es grüssen Euch Eure Stegnachbarn im Stadthafen von Wismar!
    Schön, Eure Geschichte kennen zu lernen.........................
    und wie Ihr Euer Schiff hergerichtet habt.
    Wir wünschen Euch allzeit gute Fahrt.
    Wir sehen uns wegen der ähnlichen Herbstziele sicher noch!
    Ulla und Gerd

  • #15

    Gabi (Samstag, 18 Juni 2016 15:41)

    Hallo Ihr Zwei,

    bin mit euch nach Plauen gereist und habe die Fahrt sehr genossen, wusste gar nicht, dass es so herrliche Wasserlandschaften gibt in Deutschland.
    Danke, das war schön!!!
    Gottes Segen für Euch
    Drück euch
    Gabi


  • #14

    Andreas Grunau (Mittwoch, 01 Juni 2016 15:32)

    Hallo ihr beiden,
    habe mir heute eure Geschichte in der Fussgängerzone von Waren (Müritz) angehört.
    Richtig spannend. Euch noch viel Spass und immer Luft in den Reifen eurer ebike.
    Werde euch weiter verfolgen. grins.

    LG Andreas

  • #13

    Detlev Rohm (Sonntag, 24 April 2016 22:37)

    Hallo Ihr zwei!
    Ihr habt nicht nur mich gerettet, nein ihr zeigt mir auch noch wie schön das Leben sein kann. Ich drücke euch ganz toll die Daumen das alles klappt und ihr es genießen könnt...... Gruß Detlev

  • #12

    Carmen Goltermann (Samstag, 09 April 2016 16:36)

    Ihr Lieben, ich muss viel an euch denken. Bestimmt lernt ihr tolle Menschen kennen und genießt viel Ruhe. Wasser ist immer beruhigend und so könnt ihr die Tage bestimmt sehr intensiv auf euch wirken lassen. Bleibt gesund und Schiff ahoi


  • #11

    Feriendomizil Beese (Montag, 04 April 2016 13:50)

    Liebe Familie Bruder,
    schön das Sie unsere Gäste waren und sich hier wohlgefühlt haben.
    Wir freuen uns sehr, Sie im Herbst wieder bei uns begrüßen zu dürfen und wünschen Ihnen bis dahin eine gute Reise und tolle Erlebnisse.

    Viele Grüße
    Feriendomizil Beese

  • #10

    Marie-Luise (Montag, 28 März 2016 09:17)

    Wir senden Euch Seebären einen Ostergruß von Überlingen an die Waterkant. Im Sommer haben wir auch die Ostsee bei Stralsund genossen. Wie schön für Euch!
    Ihr fehlt hier sehr!
    Herzliche Grüße Marie-Luise und Gerhard Stier

  • #9

    Maria und Claus, Barhöft (Sonntag, 27 März 2016 17:18)

    Hallo, liebe Dunja und lieber Stephan. Es ist schon mal schön, das Ihr hier in Barhöft gut gelandet seid. Hier ist immer ein sicherer Hafen und es gibt liebe Menschen, mit denen Ihr über alles reden könnt. Wir, Euere Untermieter im Feriendomizil in Barhöft wünschen Euch eine gute Zeit, eine gute Fahrt, immer eine leichte Briese und natürlich immer eine handbreit Wasser unter dem Kiel. Möge Rasmus und Neptun Euch immer gewogen sein. Deshalb wichtig, den ersten Schluck einer jeden Schnapsflasche in die See zu schütten, um die beiden zu besänftigen. Das ist Seemannsbrauch, aber........... Das schöne ist, Euer Gott vom Bodensee ist der gleiche auch hier im Norden. Das dürfen wir GLAUBEN. So bleibt behütet auf Euerem Abendteuer und natürlich wünschen wir Euch eine glückliche Heimkehr in den kleine Hafen von Barhöft, mit vielen Erlebnissen schöner Natur und Begegnungen mit lauter tollen Menschen, von denen es mehr gibt, als Ihr Euch erahnt habt.
    Das wünschen Euch von Herzen, Euer Käpt'n Claus und sin Fru Maria.... und Lilly

  • #8

    Gabriele (Mittwoch, 23 März 2016 12:44)

    Ohhhh wie schön es dort ist !!!
    LieberStephan , liebe Dunja wuerdet ihr fuer mich mal fragen, ob eine kleine Wohnung in der Winterzeit fuer mich frei waere? So fuer ca 4 Monate.
    Das waere super nett von euch!
    Stille, Wasser und nette Menschen
    Gottes Schöpfung nah sein......
    Von Herzen noch erholsame Tage und eine gesegnete Reise

  • #7

    Frau Hey (Donnerstag, 17 März 2016 19:17)

    Hallo Frau Bruder und Stephan
    genau am 11 . März habe ich euch abfahren sehen den "Johnatan" im Schlepptau.

  • #6

    CR (Donnerstag, 17 März 2016 10:26)

    Liebe Frau Bruder,

    wie schön, dass Ihre Reise nun endlich beginnen konnte - ich freue mich sehr für euch.
    Mir zwickt mal wieder das Knie - Sie fehlen mir hier!
    Ihnen weiterhin von Herzen alles erdenklich Liebe und Gute - genießen Sie es lassen Sie es sich gut gehen.

    Herzliche Grüße aus Überlingen
    C. Rübsamen

  • #5

    karim (Dienstag, 16 Februar 2016 12:32)

    wasser ist leben und der wind der weg.das kann nur gut werden.freu mich drauf eure reise in gedanken zu begleiten,,,,,
    von herzen alles gute
    karim

  • #4

    Ilonka Andrea Gurt (Dienstag, 09 Februar 2016 09:59)

    Liebe Dunja & Stefan,

    "viel Glück und viel Segen auf all Euren Wegen, Gesundheit und Frohsinn sei auch mit dabei!".... würde ich gerne hier für Euch singen, geht leider nicht, vielleicht besser so :) also wünsche ich es Euch einfach.

    Ich drücke Euch ganz herzlich und wünsche Euch den Segen und Schutz Gottes für Eure Reise ins Glück. Viele beeindruckende und wundervolle Erlebnisse, viele schöne Begegnungen mit Herzensmenschen und alles was Ihr braucht um glücklich zu sein!

    Bin schon gespannt auf die ersten Reisegeschichten.

    Allzeit gute Reise
    liebe Grüßle
    Ilonka

  • #3

    Gabriele (Donnerstag, 04 Februar 2016 21:51)

    Wie schoen !!!
    in Gottes Licht zu reisen .
    Stille zu geniessen !
    Von Herzen wünsche ich euch für eure Reise, Gottes Segen und bin gespannt auf jedes neue Erlebnis.
    Schiff ahoi!!!!!!

  • #2

    Gabi (Donnerstag, 04 Februar 2016 21:50)

    Gottes Segen und alles was ihr Beiden braucht um seinen Willen zu tun, möge euch begleiten heute und in Ewigkeit.
    Das ist spannend, was diese Reise alles verborgen hält.Und es regt zum Nachdenken an, was brauchen wir wirklich zum Leben?
    Freue mich für euch und wünsche euch von Herzen immer die Ruhe die ihr braucht um Gottes Stimme zu hören.
    Gabi 1. Februar 2016

  • #1

    Paulina (Donnerstag, 04 Februar 2016 21:50)

    Stephan und Dunja,
    Bald geht die Reise los, Wasser, Natur, Sonne und so viel Neues...
    Jesus sei bei euch,halte seine Hand schützend über euch und führe euch auf dem Weg, den Gott für euch gewählt hat.
    Auf eure Videos freue ich mich, auf eure Ziele bin ich gespannt!
    Wünsche euch immer eine handbreit Wasser unterm Kiel :)
    Gottes Segen